[Rezension #215] Küss mich (Sammelband) von Jasmin Romana Welsch

Kuess mich

DBVerlag: Sternensand Verlag | Seiten: 530 | Erschienen: 16.07.2017
Genre: Romance | Reihe: Küss mich (Sammelband 1-3) | Format: Taschenbuch

Buch kaufen beim Verlag. | Buch kaufen bei Amazon.
Kaufen bei Thalia.

KTSam mag Musik, sarkastische Sprüche und ihr bester Freund ist der Schulschwarm Bastian. Als die Sommerferien vor der Tür stehen, verreist die Siebzehnjährige mit ihrem Vater in ein malerisches Idyll, das sich im nächsten Augenblick als Bilderbuch-Kaff entpuppt. Sie stellt sich schon auf die langweiligsten Ferien ihres Lebens ein, aber auf einmal ist da Chris. Ein arroganter, schlagfertiger Schönling mit Huskyaugen und Bauchmuskeln, die kluge Mädchen dumm machen können. Sam ist augenblicklich fasziniert von ihm.

Doch ausgerechnet jetzt glaubt Bastian plötzlich, er hätte ein Vetorecht, und Sam stellt schockiert fest, dass er anscheinend mehr für sie empfindet, als gut für ihre Freundschaft ist.

Ist das der Beginn einer Sommerromanze mit Ausbaupotenzial oder einer Gefühlsachterbahnfahrt, die im Chaos endet?

MMIch habe bisher nur „Conversion 01“ gelesen bei dem Jasmin mitwirkte und deshalb musste ich den Sammelband zu „Küss mich“ unbedingt lesen, denn Fantasy ist total Jasmin Romana Welsch’s Welt und ich war gespannt auf diesen Liebesroman. Was nun letztendlich dabei rausgekommen ist, erfahrt ihr nun!

Der Schreibstil von Jasmin Romana ist einfach richtig toll. In diesem Sammelband der Trilogie war dieser humorvoll, liebevoll und flüssig zugleich, was mir sehr gut gefallen hat. Die Stile wurden so eingesetzt, dass sie nicht zu viel wurden oder das es übertrieben wirkte, ganz im Gegenteil, es passte alles einfach perfekt. Durch den Stil viel mir der Einstieg ins Buch ganz leicht und es ging echt zügig voran.

Die Charaktere von Jasmin Romana Welsch sind immer wieder ein pures Erlebnis, so auch Sam und Chris. Zwei sehr starke aus ausdrucksstarkte Charaktere, die ich beide anhand ihrer Art und ihres Handelns relativ schnell ins Herz geschlossen habe. Sam war anfänglich eher zurückhaltend und Chris doch eher forsch, was ich ziemlich gut fand. So haben beide von anfang an sehr schön miteinander harmoniert, auch wenn beide ziemlich stur waren.

Der Handlungsstrang der Geschichte war für mich ein pures Erlebnis, denn er war so nachvollziehbar, so schön ausgearbeitet und sehr gut umgesetzt, so, dass die Geschichte als Ganzes betrachtet sehr toll abgerundet war. Auch die Story war sehr schön und mir hat es sehr gefallen, dass sich die Story und der Handlungsstrang so im Einklang befanden.

Covermeinung: Das Cover des Sammelbandes gefällt mir ausgesprochen gut. Was mir daran echt sehr gefällt ist, dass es helle Farbtöne sind die das Cover dominieren und so eine ruhige und liebevolle Stimmung ausstrahlen und somit den Inhalt echt spiegeln. Coverpunkte vergebe ich deshalb 10 von 10, da mir das Cover echt zusagt und mir sehr gefällt.

MFAls Fazit möchte ich sagen, dass dieser Sammelband einfach richtig klasse geworden ist! Das Zusammenspiel von Schreibstil, Handlung und Story ist so perfekt im Einklang, dass die Geschichte (Trilogie) richtig schön und schnell zu lesen war. Was mir auch gefallen hat war, dass es keine zu schnulzige Lovestory war sondern das Stilelement Humor miteingebracht wurde. Dieses Stilelement machte die Geschichte rund und für mich echt perfekt. Deshalb gibt es für dieses Buch 5 von 5 Diamanten.

Außerdem: Wer Lovestorys mag, für ihn ist dieses Buch ein MUSS, denn die Autorin hat in dieser Geschichte eine wundervolle und humorvolle Liebesgeschichte erschaffen, die es definitiv Wert ist, gelesen zu werden!

a4ec0-5

Advertisements

2 Gedanken zu “[Rezension #215] Küss mich (Sammelband) von Jasmin Romana Welsch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s