Allgemein

Blogmaskottchen

IMG_1935

Heute darf ich euch eich jemanden vorstellen. Was es mit dem süßen Fratz auf sich hat, werdet ihr anhand des Titels schon herausgelesen haben aber nichtsdestotrotz möchte ich euch seine Geschichte erzählen! 🙂

Es war in meiner Mittagspause. Zusammen mit einer befreundeten Mitarbeiterin eines benachtbarten Geschäftes ging ich zu Rewe und wir haben uns etwas zum Essen geholt. Alles schön und gut, als unsere Pause beendet war standen wir in ihrem Laden und haben noch ein bisschen geredet. Mein Blick fiel irgendwann auf ihren Nici Ständer und dort ist mir dieser kleine Kerl, den ich im übrigen Anton (Ich hatte „No Return“ von Jennifer Wolf im Kopf) getauft habe, aufgefallen. Er hing vollkommen alleine dort und hatte keine Geschwister oder Freunde um sich herum. Ich fand diesen Anblick so grauenhaft, dass ich ihn einfach adoptieren musste. Lange habe ich nun überlegt, was ich mit ihm anstellen soll und bin auf die Idee gekommen, dass Anton mein Blogmaskottchen wird.

IMG_1936.JPG

Wie findet ihr Anton? Oder was haltet ihr persönlich von so einem Blogmaskottchen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s