Allgemein

[Rezension #169] Untamed – Anna & Griffin von S.C. Stephens

Goldmann Verlag ** 15.08.2016 ** Thoughtless #5 ** 538 Seiten

Anna war eindeutig nicht der gleichen Meinung. Ihr Gesicht
wurde alamierend weiß, und sie quetschte so heftig meinen
Schenken, dass ich förmlich fühle, wie sich darunter ein blauer
Fleck bildete. »Was sagst du da, Griff?« Ihre Stimme bebte, als
würde sie gleich die Fassung verlieren.
~ Seite 165, Zeile 18 – 22 ~ 

Griffin Hancock, notorischer Bad Boy der Band D-Bags, hat es satt, in Kellan Kyles Schatten zu stehen. Trotz des Glücks mit Anna und seiner geliebten Tochter Gibson wächst seine Unzufriedenheit – denn schließlich hat er es verdient, selbst als Nr. 1 im Rampenlicht zu erstrahlen! Als sich ihm eine einzigartige Chance bietet, nimmt er kurzerhand seine kleine Familie und kehrt Seattle und der Band den Rücken, um in L.A. neu anzufangen. Doch dass Ruhm nicht alles ist und er ihn das kosten könnte, was er am meisten liebt, merkt Griffin erst, als es beinahe zu spät ist …

Das Cover ist einfach nur der reinste Wahnsinn, da mir dieser Lilaton am Buchrücken einfach so sehr gefällt, auch wenn die Farbe nicht meine ist, dennoch ist sie dort so schön und passt einfach, gerade weil es sich vorne auf dem Frontcover wieder finden lässt. Auch das Paar auf der Front passt einfach zur Geschichte und mir gefällt es. Ein gelungenes Cover, welches mich vollkommen in den Bann zieht.

Wieder einmal kam ich in den Genuss von S.C. Stephens‘ Schreibstil, der auch in Band 5 wie gewohnt sehr flüssig und mit Gefühl war. Die Autorin weiß genau, wann sie mit Gefühl, Wut und Liebe schreiben muss und konnte mich so ans Buch fesseln.

In den Bänden 1-4 waren Anna und Griffin zwei wundervolle Nebencharaktere die ich unbedingt näher kennenlernen wollte und als ich gesehen habe, dass die Autorin eine Story nur über diese beiden schreibt, war ich vollkommen aus dem Häuschen. Ich wusste nicht was mich erwartet und dann hielt ich das Buch in den Händen und nun habe ich es gelesen. Griffin war im ersten Teil etwas nervig und ich hätte ihn am liebsten aus dem Buch gezogen und ihm gerne mal die Lewiten gelesen aber in Teil 2 änderte er sich und ich habe mich in Griffin Hancock verliebt. Liebevoll, einfühlsam und voller herzensgefühl waren seine Charaktereigenschaften im zweiten Teil und diese haben mich einfach geflasht! Auch Anna lernte ich kennen und habe sie gleich lieb gewonnen. Eine Frau die es einfach in sich hat und die mich überzeugen konnte.

Neben der tollen handlung erschaffte die Autorin eine Story, die durchaus sexy und gefühlvoll war. Ich mochte den Handlungsstrang ersteinmal gar nicht, wegen Griffin, aber als er sich veränderte wurde auch der Handlungsstrang wieder richtig klasse und ich konnte mich vollkommen und mit jeder Faser meines Körpers auf die Geschichte einlassen.

S.C. Stephens brachte uns im fünften Teil der Thoughtless-Reihe die Nebencharaktere Anna & Griffin. Nun standen die beiden im Rampenlicht und ich bin einfach verliebt in Griffin. Mich begeisterten die Charaktere sehr und die Handlung der Geschichte brachte den Rest. Für mich ist das Buch einfach ein toller Abschluss gewesen und ich werde Griffin Hancock niemals vergessen. Ich gebe diesem Abschluss 4 von 5 Diamanten.

Band 1 Thoughtless: erstmals verführt erschien am 20.04.2015 im Goldmann Verlag.
Band 2 Effortless: einfach verliebt erschien am 15.06.2015 im Goldmann Verlag.
Band 3 Careless: ewig verbunden erschien am 10.08.2015 im Goldmann Verlag.
Band 4 Thoughtful: Du gehörst zu mir erschien am 16.11.2015 im Goldmann Verlag.
Band 5 Untamed: Anna & Griffin erschien am 15.08.2016 im Goldmann Verlag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s