Allgemein

Buchvorstellung: * September 2014 *

Im November
von: Sarah Anne Cole
Klappentext:
„Lieber hätte ich ihn an eine andere Frau, 
als an den Tod verloren …“
Nach dem Tod ihrer großen Liebe Darren liegt Lauras Welt in Scherben. Nichts ist mehr wie zuvor und in ihrer Verzweiflung versucht sie, sich das Leben zu nehmen.
Als sie den Friedhof ein Jahr nach der Beisetzung aufsucht, ist es weniger sein, als vielmehr das Nachbargrab, das sie wiederholt dorthin zurückkehren lässt. Denn Darren und die neben ihm bestattete Paula verbindet sowohl der gleichlautende Nachname als auch derselbe Todestag. Allein die Tatsache, dass Paula zwanzig Jahre älter war, lässt Laura an einen Zufall glauben. Schließlich ist es die Begegnung mit Paulas Ehemann John, die ihr zunehmend vor Augen führt, dass vielleicht doch das Schicksal seine Hände im Spiel hatte, um das Glück in ihr Leben zurückkehren zu lassen.
Aber kann eine neue Liebe angesichts des Altersunterschieds und des Verlusts, den beide zu beklagen haben, bestehen?
 Genre:
Liebesroman
Das Cover:
Das Cover wurde sehr schlicht gehalten aber meiner Meinung nach, genau passend, denn der Inhalt ist traurig und trostlos und so wirkt auch das Cover. Ich finde dies einfach sehr schön und auch toll, dass man hier das Cover mit dem Inhalt abgestimmt hat. Die lächelnde Frau passt sehr gut zu Laura (die Protagonistin) und so stelle ich sie mir auch vor. Im großen und ganzen gefällt mir das Cover sehr gut und ich bin froh, dass man dieses so gewählt hat.
Ihr wollt das eBook?
Hier findet ihr es bei Amazon!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s